Wie Menschen wachsen

„Wie Menschen wachsen“ ist eine Internetseite des Lehrstuhls für Empirische Lehr-Lern-Forschung und Didaktik an der Universität Trier (Prof. Dr. Michaela Brohm). Unsere Forschungsschwerpunkte sind Lernen, Lehren, Motivation und Positive Psychologie. Forschung und Lehre drehen sich somit um die Frage, wie Menschen wachsen – sich also kognitiv, emotional und motivational entwickeln. Und das beforschen wir aus theoretischer und empirischer Perspektive der Leistungsmotivationsforschung, Lehr-Lern-Forschung und Positiven Psychologie.

Letztgenannte ist eine relativ junge Forschungsrichtung, welche sich mit den Bedingungen von Wohlbefinden und psychischer Gesundheit beschäftigt und von dem US-amerikanischen Psychologen Martin Seligman angeregt wurde. Es geht dabei um das menschliche „Aufblühen“ (flourish). Damit wendet sich die Positive Psychologie ab von der alten Defizitorientierung der klinischen Psychologie (Wie kann der Mensch weniger leiden?) hin zu einem frischen Blick auf alles, was empirisch gesichert das Wohlergehen von Menschen stärkt: nämlich positive Gefühle, Engagement, Sinn-Erleben, aufbauende Beziehungen und das Gefühl, wirksam zu sein.

Viele Forschungsergebnisse der Motivationsforschung und der Positiven Psychologie sind spannend für die Praxis. Unser Ziel ist daher der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnissen in bildungsspezifische Anwendungskontexte. Zu diesen Themen wollen wir hier informieren und schreiben.